Springe zum Inhalt

Das Sommerfest des Römer-Quartiervereins findet am Samstag, 24. August ab 17 Uhr auf der Terrasse des Clubs Joy statt. Sie sind herzlich eingeladen!
Der Vorstand grilliert und verkauft Würste, Steaks und Poulet-Brüstli. Freuen würden wir uns, wenn Sie etwas fürs Salat- oder fürs Dessertbuffet mitnehmen könnten.
Wir freuen uns sehr auf Sie!

Am 3. Juni heisst es "Starten statt warten"

Unter diesem Motto starten die Badener Umweltwochen 2019 im Zeichen der Nachhaltigkeit! Den Auftakt macht eine wandernde Litfasssäule, beginnend auf dem Schlossbergplatz. Diese Litfasssäule ruft die Badenerinnen und Badener zur aktiven Beteiligung auf, mit anregenden Tipps in kleinen Schritten, Commitment-Karten und ab Juni auch im neuen umweltblog.baden.ch. Bringen Sie sich ein und eröffnen Sie den Dialog mit der Stadtökologie.

Machen Sie mit beim Badener Umweltpreis 2019

Es sind alle eingeladen, sich Projekte auszudenken für ein nachhaltig gutes Leben in Baden. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winkt der Badener Umweltpreis 2019. Infos dazu finden Sie ebenfalls auf dem umweltblog.baden.ch.

Agenda Juni:

Installation: Litfasssäule zur Nachhaltigkeit
3. Juni 2019, Schlossbergplatz

Exkursion: Essbare Wildkräuter
5. Juni 2019, Baldegg

Lesung: Vier fürs Klima
6. Juni 2019, Stadtbibliothek Baden

Aktion: Abfall/ Littering
11.–25. Juni, Schlossbergplatz

Workshop: Zero-Waste,
12. Juni 2019, Ohne.ch

Event: Kinderflohmi
15. Juni 2019, Theaterplatz

Weitere Informationen: Flyer

Nicht ohne Humor verwandelt sich die Langmatt vom 12. Mai bis zum 25. August 2019 in ein «Sanatorium», das sich um das seelische und körperliche Wohl seiner Besucher*innen sorgt, die unversehens zu ambulanten «Patient*innen» werden. Das Ausstellungsthema fokussiert die aktuelle gesellschaftliche Diskussion zu Entschleunigung, Achtsamkeit und Regeneration.

Die Ausstellung wird durch eine Reihe von Veranstaltungen ergänzt, wie z. B. Yoga und Meditation im Park.

Artikel im Badener Tagblatt vom 13. Mai 2019


Foto: Museum Langmatt

In der aktuellen Reihe im Badener Tagblatt (AZ) zu den Badener Quartieren stellt Carla Stampfli das Römerquartier vor.

«Das Römerquartier besticht mit grossbürgerlichen Gebäuden, Parkanlagen und viel Charme. Gleichzeitig wird auch rege gebaut. Dem Quartierverein ist es ein Anliegen, eine gute Mischung aus Bewährtem und Neuem beizubehalten.»

Link zum Artikel

Link zum pdf

Foto: Chris Iseli / AZ

Foto: Stadt Baden

Ab sofort ist die neue Ausgabe des Stadtmagazins 100Prozent erhältlich. Das Magazin ist die offizielle Jahrespublikation der Stadt Baden und enthält viele spannende und unterhaltsame Geschichten zur Kultur- und Freizeitgestaltung. Für uns Römerinnen und Römer sind die Beiträge zum Royal, zum Kurtheater, zum Kurpark, zum Heissen Brunnen, zur Limmatpromenade und zum Bäderverein speziell interessant. (Stadt Baden, LH)

100Prozent Ausgabe 2019 herunterladen


Foto: LH

Der Deckbelag der Bäderstrasse ist in einem schlechten Zustand und muss erneuert werden. Gleichzeitig sanieren und ergänzen die Regionalwerke AG Baden und die Swisscom ihre Werkleitungen. Die Werkleitungssanierung betrifft die Wasser-, Strom- und Telekommunikationsleitungen. Die Bauarbeiten beginnen am 8. April 2019 und dauern bis im Juli 2019. (Mitteilung Stadt Baden)

Detaillierte Informationen

Margot Bergman, Nanette, 2003 (Foto: Langmatt)

Das Museum Langmatt zeigt in Kooperation mit Urbane Künste Ruhr und dem Museum Folkwang Essen die erste Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Margot Bergman (*1934 in Chicago) in Europa. Die Ausstellung vermittelt einen konzentrierten Einblick in ihr erstaunliches Werk der letzten 15 Jahre. Eine grosse Künstlerin ist zu entdecken, die an einem fulminanten Spätwerk arbeitet.

Link zur Ausstellung

Jahresprogramm 2019 des Museums Langmatt

Die 40. Generalversammlung des Römer-Quartiervereins findet am Montag, den 25. März 2019 im Hotel du Parc, Römerstrasse 24 in Baden statt. GV ab 19:30. Der Präsident des Bädervereins, Pius Graf, ist Gast an der GV und wird Ziel und Aktivitäten dieses 2017 gegründeten Vereins vorstellen. Apéro nach der GV.

Einladung und Traktanden zur 40. Generalversammlung


Foto: © Hotel du Parc

Das Museum Langmatt kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken: So haben 13'740 Kunstinteressierte dem Museum einen Besuch abgestattet. 2019 verspricht ein spannendes Museumsjahr zu werden. Ab Mai wird sich die Langmatt in ein erholsames Sanatorium mit "Kunsttherapie" verwandeln.

Artikel in der Rundschau vom 10. Januar 2019

Jahresprogramm 2019 des Museums Langmatt