Springe zum Inhalt

Wir freuen uns, während der Adventszeit an vielen Tagen ein neues Adventsfenster bestaunen zu dürfen. Herzlichen Dank an alle, die mitmachen. Hier sehen Sie, wann und wo die Fenster «öffnen» und bis Silvester jeweils abends ab 18 Uhr leuchten.

Sonntag, 28. November ab 17 Uhr*
Adventsfeier des Quartiervereins mit Lesung und Glühwein in der Langmatt

Mittwoch, 1. Dezember*
Gärtnerhaus, Römerstrasse 15a, als Projekt der Kinder und Jugendanimation der Stadt Baden

Donnerstag, 2. Dezember*
Familienzentrum Karussell, Haselstrasse 6, (Apéro ab 17:00 Uhr)

Freitag, 3. Dezember
Familie Bellaio-Torresin, Römerstrasse 12b

Samstag, 4. Dezember
Familie Richter, Römerstrasse 12b

Sonntag, 5. Dezember*
Corinne Steiner & Wolfgang Rohner, Römerstrasse 12a, (Apéro ab 18 Uhr)

Dienstag, 7. Dezember
Christine Zenz & Nic Niedermann, Bäderstrasse 23

Sonntag, 12. Dezember
Familie Corboz, Römerstrasse 23

Montag, 13. Dezember**
Kurtheater Baden, Parkstrasse 20

Mittwoch, 15. Dezember*
Familie Nordin, Römerstrasse 32a, (Apéro ab 18Uhr)

Donnerstag, 16. Dezember
Ela Grande & Serap Vatandaslar, Römerstrasse 10

Freitag, 17. Dezember*
Eva & Lieni Fueter, Römerstrasse 20, Apéro und Singen ab 18 Uhr

Sonntag, 19. Dezember
Familien Crameri, Bachmann, Wipf, Römerstrasse 5

Montag, 20. Dezember
Aorta Design, Bäderstrasse 11a

Dienstag, 21. Dezember
Daria Peter Mental Coaching, Bäderstrasse 25

Mittwoch, 22. Dezember
Renate Schmits, Römerstrasse 23

* für dieses Adventsfenster gibt es auch ein Apéro
** 6., 13. + 20. Dezember: Advent im Kurtheater

Die Winter-Ausgabe unserer Quartierzeitschrift Rövue ist soeben erschienen!

Sie bietet interessante Artikel und tolle Cartoons zum aktuellen Geschehen im Quartier, zum Karussell-Familienzentrum, zur Eröffnung des Fortyseven-Thermalbads, zum CleanUp Day, zur Situation im Kurpark, zur ÖV-Erschliessung und zur Parkplatzsituation, eine Rückschau aufs Sommerfest, sowie eine Vorschau auf das Bäderfest und die diesjährigen Adventsfenster.

Sie finden die Rövue in Ihrem Briefkasten oder hier zum Herunterladen.

Aufgrund der Aufhebung des Teilasts Kraftwerk der Buslinie 9 prüft der Badener Stadtrat derzeit die Einführung eines Ruftaxis für die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Roggebode, welche den ÖV nutzen. Als Übergangslösung hat der Stadtrat entschieden, ab 21. November 2021 ein subventioniertes Taxi anzubieten.

Informationen zum Ruftaxi

Am Sonntag, 21. November 2021 wird die lang ersehnte Wellness-Therme FORTYSEVEN in Baden eröffnet. Ab diesem Zeitpunkt fährt die RVBW-Linie 3 im 15-Minuten-Takt ab Baden Bahnhof West ins Bäderquartier.

Informationen zur Linie 9

Liebe Römerinnen und Römer
Liebe Freunde der Adventsfester im Römerquartier

Wenn die Tage immer dunkler und kälter werden, erfreuen wir uns am wärmenden Licht auf dem Nachhauseweg. So wie letztes Jahr, als unser Römerquartier durch liebevoll gestaltete Adventsfenster vom 1. 24. Dezember erstrahlte, wissen Sie noch? Haben auch Sie Lust, ein Fenster zu gestalten? Anmeldung ganz einfach bis am 10. November 2021 via
https://doodle.com/poll/dvs5zmabfnnzee78
oder an
vorstand@roemerquartier.ch

Flyer

Ein herzliches Danke bereits jetzt an alle kreativen FenstergestalterInnen!

Ende November wird in der Rövue über die Daten und Orte informiert, an denen Fenster geöffnet werden. Nach den aktuellen Covid Regeln des BAG sind die Aperos im Freien erlaubt. Es sind sowieso die Empfehlungen des BAG zu Hygiene und Verhalten zu beachten.

Herbstliche Grüsse
Der Vorstand des Römerquartiervereins

 

Sehr geehrte Mitglieder des Römer-Quartiervereins

Mit grosser Freude laden die Gemeinde Ennetbaden, die Ortsbürger- und die Einwohnergemeinde Baden und der Verein Bagni Popolari ein zur feierlichen Eröffnung der Heissen Brunnen in Baden und Ennetbaden:

am Samstag 6. November 2021, von 14 bis 24 Uhr

Wir freuen uns mit euch/Ihnen auf das Thermalbaden unter freiem Himmel anzustossen. Bevor es soweit ist, füllen wir gemeinsam die beiden Heissen Brunnen. Bitte einen Eimer oder ein Kesseli mitbringen!

Das Festprogramm
Um 14 Uhr treffen wir uns bei der neu gestalteten Limmatquelle in Baden.
Ca. um 15 Uhr werden die Ammänner von Baden und Ennetbaden zeitgleich ihre Reden halten und die Heissen Brunnen der Bevölkerung übergeben. Wir stossen auf die Heissen Brunnen an!
Ca. ab 15:15 bis 24 Uhr Barbetrieb mit lokalem Bier und Wein, Crêpes und Kafibar sowie veganen Burgern von „assa“. Brunnenkonzerte von „Strello“ (ca 15h15), „Zumophon“ (ca 15h15), „Toringo“ (ca. 17h30), und Tobias Jensen Duo (ca 19h). Konzertperformance von „sneack the snack“ (ca 20h45, "Ziitreis" durch die Bäder für Kinder und Erwachsene von „Zucker & Zimt“ (ca 15h15h und 16h) und weitere Überraschungen.

Das Fest findet beidseits der Limmat bei den Heissen Brunnen gleichzeitig statt. Keine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen:
https://bagnopopolare.ch/category/anlaesse/ bzw. im Anhang.

Herzliche Grüsse
i Bagnini / Verein Bagni Popolari

Flyer

www.bagnopopolare.ch

Liebes Vereinsmitglied des Römer-Quartiervereins

Nach dreijähriger Bauzeit lädt die Wellness-Therme FORTYSEVEN am Samstag, 20. November 2021 interessierte aus dem Raum Baden zum Tag der offenen Tür mittels einem Rundgang durch die Therme ein.

Bevor wir die Therme jedoch offiziell in Betrieb nehmen, wollen wir die Abläufe und Prozesse mittels einem Testtag üben. An diesem Tag wird nicht nur die Therme benutzbar sein, sondern auch die Gastronomie, der Shop wie auch der Spa werden geöffnet sein.

Zum Testbetrieb am Donnerstag, 11. November 2021 sind Sie ganz herzlich eingeladen und haben an diesem Tag freien Eintritt in die Therme.

Nutzen Sie diese einmalige Möglichkeit, die Wellness-Therme FORTYSEVEN noch vor allen anderen entdecken und geniessen zu können!

Anmeldung zum Testtag und Buchungen von Treatments

Damit das Check-in von Ihnen als geladene Gäste gestaffelt erfolgen kann, haben wir verschiedene Time-Slots definiert, zu denen Sie erscheinen können. Ihren gewünschten Check-in Slot wählen Sie bitte mittels Buchung über den folgenden Link:

https://www.fortyseven.ch/anmeldung-testtag . Die Einladung gilt für Sie persönlich.

Nutzen Sie überdies die Möglichkeit und besuchen Sie unsere Thermen-Restaurants oder den Spa-Bereich. An beiden Orten profitieren Sie von 50% Rabatt auf die Konsumation beziehungsweise Dienstleistung. Inspiration für Ihren Wohlfühlmoment finden Sie auf www.fortyseven.ch/spa. Die Buchung für Ihre Wohlfühl-Behandlung tätigen Sie am besten bereits im Voraus bei der Leiterin des Spas (Frau Linda Hromekova) telefonisch unter +41 79 968 54 38 oder per E-mail l.hromekova@fortyseven.ch . So ist sichergestellt, dass Sie garantiert zu Ihrem gewünschten Treatment kommen und können Sich noch etwas mehr auf den 11. November 2021 vorfreuen!

Covid-19

Für den Testtag gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet). Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine Testmöglichkeiten bestehen.

Bild- und Videoaufnahmen

Bitte beachten Sie, dass Bild- und Videoaufnahmen (auch mit dem Handy) ausdrücklich nicht gewünscht sind an diesem Tag. Insbesondere bitten wir Sie auf das Posten von Bildern und Videos auf den Social Media Plattformen zu verzichten.

Der Einsatz von Geräten mit Kamerafunktion ist im Saunabereich grundsätzlich nicht erlaubt. 

Gerne möchten wir Sie ebenfalls darauf aufmerksam machen, dass mit grosser Wahrscheinlichkeit an diesem Tag noch nicht alles reibungslos funktionieren wirdJ Dafür sind Testtage da, um im Anschluss wo nötig und sinnvoll Verbesserungen in den Prozessen und Abläufen vorzunehmen. Wir danken Ihnen daher für Ihr Verständnis aber auch für Rückmeldungen vor Ort zu Geschehnissen, welche Ihnen auffallen werden. Diese sind für uns sehr wertvoll.

Wir freuen uns auf Sie und danken Ihnen für die Anmeldung bis spätestens am Mittwochabend, 27. Oktober 2021 unter folgendem Link: https://www.fortyseven.ch/anmeldung-testtag.

Herzliche Grüsse

NINA SUMA

Geschäftsführerin FORTYSEVEN 

+41 79 311 93 96 

n.suma@fortyseven.ch 

THERMALBADEN AG 

Bäderstrasse 16 | 5400 Baden 

www.fortyseven.ch

Facebook: fortysevenbaden

Instagram: fortysevenbaden

Die Sommer-Ausgabe unserer Quartierzeitschrift Rövue ist soeben erschienen!

Sie bietet interessante und aktuelle Artikel zum neuen Fortyseven-Thermalbad, zum RömerGarten, zum Gärtnerhaus, zum neuen Barbershop im Quartier, zum Aorta Grafikstudio und zum renovierten Blume-Saal. Weiter werden die neuen Vorstandsmitglieder im Quartierverein vorgestellt und Informationen zum Sommerfest und zu weiteren Anlässen im Quartier vermittelt.

Sie finden die Rövue ab sofort in Ihrem Briefkasten oder hier zum Herunterladen.

Der Römer-Quartierverein und weitere Vereine, Gruppen und Organisationen bestreiten zusammen mit dem Werkhof der Stadt Baden den Clean-Up-Day und sammeln in ihrem Umfeld den achtlos weggeworfenen Müll ein.

Der Müll soll zur Sensibilisierung gegen Littering auf dem Schlossbergplatz deponiert werden.

Dazu steckt der Werkhof einen Bereich mit Gittern ab. Der Müllberg wird dann einige Tage stehen gelassen, um eindrücklich aufzuzeigen was in kurzer Zeit gesammelt wurde.

Interessenten melden sich bitte bis Ende August unter aktuar@roemerquartier.ch

Plakat

Liebe Römerinnen und Römer

Nach einem furiosen Sommerfest im letzten Jahr waren auch wir gezwungen, die im Winterhalbjahr geplanten Quartieranlässe wieder einzuschränken oder gleich ganz abzusagen. Trotzdem ist im letzten Vereinsjahr im Quartier viel passiert. Die Sanierung des Kurtheaters ist abgeschlossen, das neue Thermalbad steht vor der Eröffnung und das mit Hilfe von Quartierbewohnerinnen und Bewohnern Instand gesetzte Erdgeschoss des Gärtnerhauses steht seit den Sommerferien für Quartieranlässe zur Verfügung. Im hintersten Teil des Kurparkes lädt der nach den Grundsätzen der Permakultur neu erstellte Römergarten zum Mithelfen, Verweilen, Staunen und Naschen ein. Im August findet unser beliebtes Sommerfest statt. Im nächsten Jahr werden wir uns am Bäderfest engagieren und 2023 steht bereits die nächste Badenfahrt vor der Türe.

Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterhin mit ihrem Mitgliederbeitrag unterstützen.

Einzelmitgliedschaft: 50.-
Familien und Firmen: 70.-

Wenn Sie lieber Gönner oder Gönnerin sein möchten, freuen wir uns natürlich ebenso über eine Zuwendung.

Nähere Informationen und Einzahlungsschein/QR-Rechnung

Mit Abschluss der Umbauarbeiten und der erfolgreichen Schlussabnahme durch die Abteilung Planung und Bau Ende Mai, steht das Gärtnerhaus für Aktivitäten und Veranstaltungen zur Verfügung. Die Nutzung der Räumlichkeiten ist in einem Gebrauchsleihevertrag mit der Stadt geregelt. Die Personenbelegung im Erdgeschoss ist aufgrund der Fluchtwegsituation auf maximal 50 Personen beschränkt. Dabei gilt es zu beachten, dass laute Veranstaltungen und das Abspielen von Musik im Aussenraum nicht gestattet sind und ab 22.00 Uhr die Sicherstellung der Nachtruhe gewährleistet sein muss.