Springe zum Inhalt

Bagno Popolare

Der provisorische Thermalbrunnen im Bäderquartier ist seit seiner Einweihung im Dezember 2017 ein beliebter Treffpunkt. Aus dem provisorischen Brunnen soll in Zukunft ein fixer Bau, ein Bagno popolare oder einen «Heissen Brunnen», an der Promenade werden. Bis dahin will der Verein Bagni Popalari den provisorischen Brunnen weiterbetreiben. Der Quartierverein unterstützt das Vorhaben. 

Website Verein Bagni Popolari

Zeitungsberichte zum Bagno popolare (jüngste zuoberst):

  • Das Bagno Popolare zieht (einmal mehr) um: Artikel im Badener Tagblatt vom 4. April 2019
  • Ja zum Heissen Brunnen: Artikel in der Rundschau Süd Nr. 6 vom 7. Februar 2019
  • Der Einwohnerrat stimmt dem Heissen Brunnen zu: Artikel im Badener Tagblatt vom 31. Januar 2019
  • Der Heisse Brunnen schreibt die Bädertradition fort: Artikel im Badener Tagblatt vom 29. Januar 2019
  • Badener Ortsbürger unterstützen Heissen Brunnen: Artikel im Badener Tagblatt vom 5. Dezember 2018
  • Heisser Brunnen wird konkret: Artikel im Badener Tagblatt vom 13. November 2018
  • Treffpunkt Heisser Brunnen: Artikel in 36km (Siehe Ausgabe 6, Seite 10)
  • Das «Bagno Popolare» bereichert das diesjährige Fantoche: Artikel in der Schweiz am Wochenende vom 8. September 2018
  • Gratis-Thermalbad: Artikel im Badener Tagblatt vom  1. März 2018
  • Gratis-Thermalbad: Artikel im Badener Tagblatt vom  23. Februar 2018

Visualisierung Bagno Popolare. Foto: Bagni Popolari