Springe zum Inhalt

Geschichte und Archäologie

Die Badener Altstadt mit den Grossen und den Kleinen Bädern (l.): Reproduktion des Merianstichs aus dem 17. Jahrhundert.

Da bereits die Römer die Badener Thermalquellen genutzt haben («Aquae Helveticae»), werden die Bauarbeiten für Thermalbaden (und für das Kurtheater) von der Kantonsarchäologie begleitet und Notgrabungen zur Dokumentation Sicherung von Funden durchgeführt.

Zeitungsberichte zum Thema (jüngste zuoberst):

  • Neue Erkenntnisse aus dem Bäderquartier: Badens Aufstieg zum europäischen Heilbad: Artikel im Badener Tagblatt von 5. Dezember 2018
  • Grossandrang an den Denkmaltagen im Bäderquartier: Artikel im Badener Tagblatt vom 24. September 2018
  • Die Bäderhotels: Artikel im Badener Tagblatt vom 20. September 2018
  • Als die Badegäste nach Baden strömten: Artikel im Badener Tagblatt von 7. Juli 2018
  • 2000 Jahre altes Holz entdeckt: Artikel im Badener Tagblatt vom 8. Juni 2018
  • Römisches Bad entdeckt: Artikel im Badener Tagblatt vom 12. Juli 2018
  • Panik während Dreissigjährigem Krieg: Als Berner drohten, die Badener Bäder zu brandschatzen: Artikel im Badener Tagblatt von 22. Mai 2018
  • Der Weg zum neuen Bad: Artikel im Badener Tagblatt vom 18. April 2018
  • «Schindler-Lift Nr. 2»: Artikel im Badener Tagblatt vom 2. Januar 2018